Grundlagen-Workshop zur heiligen Geometrie

Heilige Geometrie - heiligen Raum kreieren

Die heilige Geometrie in der Praxis angewandt. Dieser Workshop ist offen für alle. Ob du mit Menschen in therapeutischen Kontext arbeitest, eine Meditationsecke einrichtest oder ganz einfach die Frequenz deines Zuhauses mittels heiliger Geometrie ausrichten und beleben möchtest.  Lerne in diesem angewandten Workshop mit Tanmaya George die Grundlagen des althergebrachten Wissens der heiligen Geometrie.

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen liegt der Fokus auf der Vermittlung praktischer Werkzeuge, die es den Teilnehmern im Alltag ermöglicht, die Frequenzen und Vibration von Räumen positiv zu verändern oder im Kontext der therapeutischen Arbeit einen «spiritual space» für einen optimalen «Heilraum» gestalten zu können. Lerne zudem wie man auch seine eigenen Energie-Räume stärken und ausgleichen kann.

Inhalt des Workshops

  • Theorie und Einführung in die Grundlagen der heiligen Geometrie
  • Lerne die drei Grundformen und dazugehörigen Energien kennen
  • Meditations-Übung, um dich mit der Enerige zu verbinden
  • praktische Übungen für den Alltag und die Nutzung der Geometrie in deinem Eigenheim/Praxis/Studio
     

Du lernst

  • deine eigene Frequenz zu erhöhen
  • deine eigenes Energie-Feld zu erhöhen und zu stärken
  • wie du Räume/Wohnung/Schlafzimmer energetisch klären und säubern kannst
  • wie du einen heiligen Raum bsp. für Meditationsgruppen oder andere therapeutische Arbeit gestalten kannst

    Alle Infos findest du hier.
     

Über Tanmaya Georges

Tanmaya George befasste sich auf ihrem eigenen Heilungsweg intensiv mit den uralten Geheimschullehren und hat sich umfassend in der Tradition der westlichen Geheimschule in der ägyptischen Linie von König Salomon ausgebildet. Diese Linie und Lehre sieht auf eine über 3500 bis 8000 Jahre alte Tradition zurück. So ist Tanmaya heute initiierte keltische Schamanin, ausgebildet in heiliger Geometrie, führt Astralreisen durch und ist als Heilerin (u.a. DNA Aktivierung, Ensofic Ray) tätig.

Ihr Wissen und Verständnis hat sie in Aufenthalten in Indien, Ägypten und Peru weiter vertieft. Sie wurde zudem in modernen Heilmethoden ausgebildet, unter anderem in Somatic Experiencing Trauma-Heilung (SEP). Die gebürtige Schweizerin lebt heute mit Ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in London.

Mehr über Tanmaya erfahren

gemotery.PNG
Cecile-Tanmaya-George.jpg
Caterina Meyrat